Wanderung zum Hellsee

20.09.2016
Trotz spätsommerlicher 30 Grad zogen unsere älteren Kinder (die "Wölfe") tapfer in der letzten Woche los zur Wanderung vom Biesenthaler Becken zum Hellsee. Die Kinder scouteten ganz ohne Hilfe der Begleiterinnen den Weg, maßen den Umfang der Baumriesen im Hellmühlenfließ, entdeckten Biberfraßspuren und Eisvogelschluchten, erkletterten umgestürzte Bäume, kühlten sich im Hellsee ab und genossen die Mittags-Geschichte in selbsgebauten Laubbetten im Schatten der alten Buchen am Hellseeufer...ein wunderschöner Tag im Wald mit jeder Menge Abenteuern.

Zuletzt geändert am: 01.11.2016