Storch und Eule zu Gast

11.06.2014

Wukaninchen

Seltene Gäste konnten die Kinder in der Kita begrüßen - Tierarzt Valentin mit einem jungen Weißstorch und einer kleinen Waldohreule. Mit offenen Münder bestaunten alle die sonst wild lebenden Tiere. Dr. Valentin berichtete von den Fällen, wo junge Vögel aus dem Nest fallen oder von den Eltern verstoßen werden. Er bemüht sich, diese Tiere aufzupäppeln und möglichst menschenfern zu halten, so dass sie wieder in die Natur leben können. Die Kinder wollten die leicht verschreckten Tiere gerne aus der Nähe sehen und auch streicheln. Der Storch saß dazu in einer Box. Der Arzt bot der Eule seine Hand zum Festbeißen an, um nicht die streichelfreudigen Finger zu verletzen.

Wukaninchen

Zuletzt geändert am: 11.06.2014