Quak quak

15.03.2014

Wukaninchen

Auch in Biesenthal gibt es erstmalig einen Krötenschutzzaun. Am Wehrmühlenweg traf sich die Kindergruppe eines schönen Märzmorgens und gucktenach mutigen Fröschen und Kröten. 2 Stück saßen immerhin im Eimer und ließen sich bereitwillig über die Straße tragen. Ihr Ziel und Laichablageort ist ein kleiner See. All das erhüpften die Kinder und freuen sich bereits auf den  Rettungseinsatz in der nächsten Woche. Einen weiteren Ausflug will die Gruppe machen, wenn die Kaulquappen unterwegs sind und sich nach und nach in Amphibien verwandeln.

Wukaninchen

Wer mehr zur Krötenanzahl und zur Zaunbetreuung erfahren möchte, klickt einfach auf www.amphibienschutz.de

Wukaninchen

Zuletzt geändert am: 10.06.2014