Die Bretter, die die Welt bedeuten

18.11.2012

Ein Fußboden ist eine komplizierte Sache.

Erst wird stundenlang Dichtung verklebt, nur um darüber die Balkenkonstruktion zu arrangieren und die Höhen auszugleichen, dann das Granulat, dann die Dämmung einpassen, dann im mühevoller Kleinstarbeit tagelang alle Ritzen stopfen, dann kommen die Fußbodenheizungsrohre drauf, alles perfekt eingepasst in die Balken, dann die Flügelchen für die Wärmeleitung und dann, dann kommen endlich die Eichendielen drauf.

Es wird wunderschön!  Und von der ganzen vielen Arbeit darunter ist auf einmal gar nichts mehr zu sehen.

Wie schön wird es sich auf diesem Boden krabbeln und spielen lassen.  Wukaninchen

Wukaninchen

Wukaninchen

Zuletzt geändert am: 25.02.2013